Natürlich bleibe ich nicht stehen. Es gibt viele wundervolle Herausforderungen, die mich neugierig machen. Durch eine Einladung meiner Ausbilderin bin ich auf die Linda-Bullock-Methode aufmerksam gemacht worden. Durch ihre Methode - die in Großbritannien mittlerweile anerkannt und von den dortigen Krankenkassen akzeptiert wird - ist es jedem Menschen möglich, sein eigenes Unterbewusstsein zu programmieren und dadurch sich selbst zu heilen. Ja, das ist möglich. Denn Krankheiten sind Manifestationen aus dem Unterbewusstsein. Einziger Haken an der Sache: Man muss ständig beim eigenen Unterbewusstsein am Ball bleiben, damit die erhaltene Gesundheit an Körper, Geist und Seele auch erhalten bleibt. Die Verantwortung abgeben an einen Dritten (Arzt, Homöopath o. a.) nach dem Motto: "So, nun mach' mich mal gesund", das funktioniert hier nicht. Physische Krankheiten werden meistens von der Person selbst "erschaffen". Aber nun ist diese Person auch selbst in der Lage, aktiv an der eigenen Heilung mitzuarbeiten. Ein Arztbesuch ist selbstverständlich trotzdem immer möglich.

Im Juni und im Oktober 2017 durfte ich an Linda Bullocks Lehrgang teilnehmen (Level 1 und 2) und die Wirksamkeit ihrer Methode am eigenen Leib erfolgreich erleben.

Hier dürfen Sie sich gerne über die Linda-Bullock-Methode informieren:

Meine Ausbilderin Christin Stracke arbeitet selbst mit der Linda-Bullock-Methode (als Therapeutin und für sich selbst). Während ihres Aufenthaltes in Großbritannien in 2018 postete sie mir einen englischen Text über ihre Erfahrungen. Christin erlaubte mir, ihren Text auf meiner Website zu veröffentlichen, den ich hier zitiere:

Vor einem Jahr habe ich die Linda-Bullock-Technik (LBT) kennengelernt und angefangen mit ihr zu arbeiten - für mein eigenes Wohlbefinden und Wachstum. Es ist magisch, was seitdem geschehen ist und wie sich mein Leben verändert hat. Verstehe mich richtig: Ich habe mein Leben davor ebenfalls geliebt und dort, wo ich mich befunden habe, habe ich mich und mein Leben als gesegnet empfunden. Die LBT hat noch mehr Wunder und Magie in mein Leben gebracht und mir dabei geholfen, auch die Details so umzusetzen, wie ich es wollte. Sie hat mich dabei unterstützt, bestimmte Themen zu verändern und hinter mir zu lassen, und zwar sofort und für immer. Ganz schön verrückt.

 

Doch noch verzückter bin ich, wenn ich betrachte, was die LBT für die Menschen verändert hat, mit denen ich arbeite, seit ich Linda-Bullock-Therapeut bin. Es geschieht nicht jeden Tag, dass ein Klient, der unter Depressionen leidet, innerhalb von vier Tagen die Hilfe und Veränderung bekommt, die er braucht, um ein freudiges, selbstbestimmtes Leben zu führen. Mit dem Rauchen aufzuhören, ohne dass dies eine Herausforderung darstellt, scheint klein neben dem obigen Beispiel, ist es aber nicht. Und ebenso verhält es sich mit lebenslangen Ängsten oder Phobien, die in nur wenigen Stunden verschwunden sind, so als ob sie nie existiert hätten. Erneut - verrückt!

All' diese Veränderungen wurden ohne Schmerz, ohne Leid und ohne dass eine vergangene Situation erneut durchlebt werden musste, herbeigeführt. Durch die eigene kreative Vorstellungskraft des Gehirns - es gilt, lediglich innere Bilder zu malen oder zu erzeugen. So, wie das jedes Kind täglich und intuitiv macht. Ich weiß, es klingt zu leicht, als dass es wahr sein könnte. Doch es ist genau so. Es ist wahr, und ich bin der lebende Beweis. Und nicht die Einzige.

Was ich eigentlich sagen möchte, ist, dass ich Linda unbeschreiblich dankbar für dieses unglaubliche Selbsthilfe-Werkzeug bin, das sie über Jahre entwickelt hat. Und ich danke mir und bin stolz auf mich, dass ich dies realisiert habe und es seitdem für mich und viele andere Menschen nutze, um nachhaltig positive Veränderungen in allen Lebensbereichen herbei zu führen. Vielen Dank, Linda.

© 2023 by Natural Remedies. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • b-googleplus